WAN - WLAN - LAN
logo5

WAN - WLAN - LAN

WAN WLAN oderr LAN? Das ist hier die Frage
Die Wörter ähneln sich sehr, doch handelt es sich um sehr verschiedene Dinge.
Fangen wir damit an zu zeigen, was diese Wörter bedeuten:

Local Area Network (LAN)
Ein Local Area Network ist ein Netzwerk mit einer relativ kleinen Reichweite, welches seine Dienstleistungen nur für eine Handvoll Leute zur Verfügung stellt. Abhänging von der Anzahl an Leuten die das Local Area Network nutzen, wird eine Peer-to-Peer oder eine Client-Server Methode genutzt. Bei einem Peer-to-Peer Netzwerk teilt jeder Teilnehmer seine Ressourcen mit anderen Arebitsstationen in diesem Netzwerk. Beispiele für Peer-to-Peer Netzwerke sind: Kleine Büro-Netzwerke, wo Ressourcen minimal genutzt werden sowie Heimnetzwerke. Bei einem Client-Server Netzwerk ist jeder Client mit dem Server verbunden und ebenso untereinander. Client-Server Netzwerke nutzen Server für unterschiedliche Funktionen. Diese können in zwei Sorten eingeteilt werden: Single-Service Servers, wo die Server zum Beispiel die Aufgaben eines File-Servers oder Printservers übernehmen, oder sie übernehmen Rechenaufgaben und leiten Informationen an Clients weiter (Web-/Intranet-Server). Verbindungen kommen durch ein Ethernet-Kabel zustande; entweder direkt von Computer zu Computer oder über einen Hub, welcher mehrere Verbindungen erlaubt.

Wide Area Network (WAN)
Ein Wide Area Network ist ein Netzwerk, dass eine große Vielfalt an Ressourcen über eine sehr große Distanz zur Verfügung stellt, sogar international. Ein Beispiel hierfür wäre eine multinationale Firma, welche ihre Standorte in verschiedenen Ländern per WAN verbindet. Aber das größte und beste Beispiel für ein WAN Netzwerk ist das Internet, da es das größte Netzwerk der Welt ist.

Wireless Networks (WLAN)
Ein Wireless Network ist grundsätzlich das selbe wie LAN oder WAN, allerdings gibt es keine Kabelverbindungen zwische Clients und Server. Die Daten werden über Funk Sende- und Empfangsgeräte gesendet und empfangen. Dieser Typ von Netzwerken ist dann vorteilhaft, wenn es zu teuer oder zu unbequem wäre, Kabel zu verwenden.

Lasst es uns nun bildlich darstellen:

Wan lan wlan

Mehr in dieser Kategorie: Internetzugangsarten »